Categories
Default

Viele gesunde Möglichkeiten, Rote Bete auf den Tisch zu bringen

Rote Bete gibt es heutzutage in vielen Varianten. Als ich in den 1950er- und 1960er-Jahren aufwuchs, baute mein Vater draußen im Garten Rüben an. Meine Mutter hat regelmäßig Rüben eingemacht, Sommer für Sommer, und eines der Dinge, die ich liebte, war, sie zu schälen. Rüben sind insofern interessant, als dass man die Schale leicht abziehen kann, wenn man sie im Ganzen kocht und etwas abkühlen lässt. Das war eine meiner Aufgaben, bevor Mom ihre Essiglösung über sie in ihren Gläsern goss. Ich lernte, eingelegte Rüben zu lieben, denn das war das, was es bei uns am häufigsten gab. Bluttests.de

Leider reicht es nicht aus, Sommer für Sommer mit Rüben aufzuwachsen, um zu garantieren, dass man sie mag. Einige meiner Schwestern mögen sie nicht, während andere, wie ich, sie lieben. Eine andere Sache, die jedes Jahr mit Rüben zu tun hatte, war ein Rezept von meiner serbischen Großmutter. Sie machte eine Art Relish aus eingemachten Rüben, fein gerieben und mit vorbereitetem Meerrettich und ein wenig Zucker versetzt. Das war eine Osterleckerei, die mit Schinken serviert wurde. Bis heute versuche ich immer, etwas von dieser Würze zu machen, wenn wir einen Schinken im Haus haben.

Rote Bete in Rezepten

In Scheiben geschnittene gekochte Rüben sind wunderbar in einem Salat. Eine Schicht Babygrün, ein paar Scheiben Rote Bete, etwas weichen Ziegenkäse und eine Handvoll Walnüsse ergeben einen tollen Salat mit einem leichten Dressing. Gekochte oder gedünstete Rüben sind perfekt für Salat, aber auch eingelegte Rübenscheiben sind wunderbar.

Stellen Sie ein köstliches Relish her, indem Sie 3 mittelgroße Rüben in Folie eingewickelt rösten. Legen Sie sie auf ein kleines Backblech und backen Sie sie bei 400 Grad für eine Stunde oder bis sie weich sind, wenn Sie sie mit einem scharfen Messer anstechen. Braten Sie eine grob gehackte halbe Zwiebel in etwas Olivenöl an, bis sie weich und glasig ist. Geben Sie 2 geschälte, entkernte und klein gewürfelte Äpfel in die Pfanne und schwenken Sie sie, bis sie gerade anfangen, weich zu werden. Salzen und pfeffern Sie, und geben Sie 2 Esslöffel Apfelessig und 3 Esslöffel Honig dazu. Ein wenig geriebene Muskatnuss ist auch eine schöne Note. Sobald die Rüben gebacken sind, lassen Sie sie so weit abkühlen, dass Sie sie verarbeiten können. Schälen Sie sie, indem Sie die Schale abreiben. Mit Handschuhen verhindern Sie, dass sich Hände und Nägel rosa färben. Schneiden Sie die Rüben in kleine Würfel und geben Sie sie zu den Äpfeln und Zwiebeln. Mischen Sie alles und lassen Sie die Aromen mindestens 2 Stunden lang ziehen. Dies ist ein köstliches Relish oder eine leckere Beilage, die man auch alleine essen kann.

Rüben und Mangold gehören zur gleichen Pflanzenfamilie. Das Rübengrün kann auf die gleiche Weise gegessen werden, und der lebhaft bittere Geschmack ist köstlich. Sie sind unglaublich reich an Nährstoffen, besonders an Beta-Carotin und Lutein. Ein schnelles Sautieren von Rübengrün mit ein paar anderen Gemüsesorten ergibt ein schnelles und leichtes Pfannengericht.

Rote Bete kann auch roh gegessen werden, gerieben auf einem Salat. Sie können zu einem ähnlichen Rüben-Meerrettich-Gericht verarbeitet werden, aber alles frisch zubereitet. Verwenden Sie frische Rüben, fein gerieben, und frischen Meerrettich, fein gerieben, nach Geschmack. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

Rote Bete-Sorten

Es gibt heute Rüben-Sorten, von denen ich als Kind noch nie gehört hatte, die aber heute vielerorts erhältlich sind. Chioggia-Rüben haben die schönste rosa-weiß gestreifte Farbe. Die spiralförmigen Farbschichten machen sie zu einer Freude für die Augen und den Magen. Goldene Rüben sind genau das, leuchtend goldgelb im Inneren. Sie sind etwas weniger süß als rote Rüben, aber auch weniger erdig, was die Leute manchmal an Rüben im Allgemeinen bemängeln.

Einige der gesündesten Eigenschaften von Rüben sind zart. Übermäßiges Backen oder Kochen vermindert die Menge an Folat und Lutein, die verfügbar sind. Rüben sind extrem reich an herzgesundem Folat. Sie haben großartige entzündungshemmende Eigenschaften und sind unglaublich reich an Ballaststoffen, was sie großartig für die Gesundheit des Dickdarms macht. Sie sind auch eine gute Quelle für Mangan und Vitamin C. Machen Sie Rote Bete zu einem Teil Ihrer Ernährung und beginnen Sie, die Früchte zu ernten.…

Categories
Default

Allergie – Was ist das?

Wenn bei Ihnen eine Allergie diagnostiziert wurde und diese buchstabiert wurde, ist die Reaktion eine intensivere Reaktion auf die Allergie selbst. Die Reaktion ist nicht in den Augen, in der Nase oder im Mund, sondern in Ihrer Haut und wird als “Dinkelallergie” bezeichnet. Wenn Sie allergisch auf das geschriebene Wort reagieren, handelt es sich normalerweise um einen anaphylaktischen Schock, und die Symptome treten bei Erwachsenen häufig auf.

Allergien werden vom körpereigenen Immunsystem nicht nur durch die Augen, sondern auch durch Nase, Rachen und Mund ausgelöst. Wenn Sie die Allergie buchstabiert haben, ist die Haut anfälliger für Entzündungen als jeder andere Körperteil und spricht auf alle Arten von Medikamenten an.

Menschen mit Allergien können sehr empfindlich sein. Sie können Symptome wie Keuchen, Husten und sogar Nesselsucht erfahren. In einigen Fällen können auch Atembeschwerden auftreten. Eine Allergie ist eine Art allergische Reaktion, bei der der Körper Antikörper produziert, um die Symptome der Allergie abzuwehren.

Allergene können aus einer Vielzahl von Quellen stammen. Dies können Lebensmittel, Tiere, Chemikalien, Haushaltsreiniger und sogar Haustiere sein. Es gibt zwei Arten von allergischen Reaktionen. Der erste Typ ist als Atopie bekannt und dies ist die häufigste Art von Allergie. Atypische Allergien werden durch Lebensmittel und Inhalationsallergien durch Substanzen in der Luft verursacht. Der zweite Typ ist als Anaphylaxie bekannt und dieser Typ kann zum Tod führen.

Allergische Reaktionen können mit Antihistaminika und Medikamenten wie Kortikosteroiden und Antihistaminika behandelt werden. Manchmal löst sich eine Allergie von selbst auf. In anderen Fällen kann es mit drastischeren Maßnahmen wie Operationen oder Medikamenten behandelt werden.

Allergie kann eine Herausforderung sein. Wenn Sie glauben, Allergien zu haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf oder besuchen sie BlutTests.de. Wenn Sie einen auf Allergien spezialisierten Arzt haben, kann Ihnen Ihr Allergologe helfen, festzustellen, welche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Allergiker können feststellen, welche Art von Allergie die Reaktion verursacht. Sie werden Sie dann über den besten Behandlungsverlauf beraten. Es werden Medikamente verschrieben, um die Symptome zu lindern und die Möglichkeit einer Rückkehr der Allergie zu verringern. Wenn die Allergie nicht auf Medikamente anspricht, schlägt der Allergologe möglicherweise einen chirurgischen Eingriff vor, um die Ursache der Allergie zu beseitigen und die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens zu verringern.

Allergie kann ziemlich verwirrend sein. Es kann jedoch verwaltet und behandelt werden und wird schließlich verschwinden.

Allergie ist eine schwer zu behandelnde Erkrankung. Je früher die Allergie entdeckt wird, desto einfacher kann sie behandelt werden. und je schneller das Ergebnis sein wird.…

Categories
Default

Bluttestverfahren erklärt

Bluttestverfahren erklärt

Die Vorstellung, sich für einen Test Blut abnehmen zu lassen, kann entmutigend sein, aber die Erfahrung ist selten so beängstigend, wie man sich das vorstellt. Schwester Jane Stebbing, erfahrene Krankenschwester am Nuffield Health Guildford Hospital, führt Sie durch den Prozess.

Ich nehme jeden Tag Blut ab, und meine Patienten sind alle unterschiedlich, aber eine Phobie oder Abneigung gegen Nadeln und Blut ist weit verbreitet und nichts, wofür man sich schämen müsste. Einige fühlen sich ängstlich, einige fühlen sich schwach – andere haben überhaupt keine Probleme. Die Angehörigen der Gesundheitsberufe sind daran gewöhnt und werden Ihnen bei allen Bedenken helfen, denn letztlich ist die Durchführung von Bluttests ein wesentlicher Bestandteil der Gesunderhaltung.

Sich wohlzufühlen

Pathologie Direkte Dienstleistungen
In Nuffield Health Guildford und an vielen unserer anderen Standorte verwenden wir einen speziellen Aderlassstuhl, der für Sie in eine bequeme Position gebracht werden kann. Wenn Sie anfällig für Ohnmachtsanfälle oder Ohnmachtsanfälle sind, können wir den Stuhl so hinlegen, dass Sie sicher sind und so viel Blut wie möglich in Ihr Gehirn fließt.

Beurteilung der Venen

Viele Patienten machen sich Sorgen, weil die bisherige Erfahrung gezeigt hat, dass es schwierig sein kann, eine geeignete Vene zu finden. Wir schauen, ob wir die beste Vene für die Blutentnahme identifizieren können. Wenn wir keine passende finden, können wir für einige Minuten eine wärmende Unterlage auflegen, die die Venen zum Aufsteigen anregt. Wenn wir die richtige Vene gefunden haben, legen wir die Aderpresse an, um den Blutdruck zu erhöhen.

Vorbereiten der Haut und der Nadel

Dann reinigen wir den Hautbereich, in den wir die Nadel einführen werden. Dadurch soll verhindert werden, dass Bakterien auf Ihrer Haut in Ihren Blutkreislauf gelangen. Das Anmeldeformular finden Sie auf unser Homepage unter dem Link: bluttest was sieht man alles Alle Nadeln sind Einwegnadeln und werden vor Gebrauch in einem sterilen Behälter aufbewahrt. Wir verbinden die Nadel mit einem Schlauch mit einer Aufnahme am Ende, die kleine Vakuumflaschen aufnimmt. Diese können so oft wie nötig gewechselt werden, ohne dass Sie mit mehreren Nadeln gestochen werden müssen.

Der schwierige Teil

Wenn wir uns darauf vorbereiten, die Nadel einzuführen, werden wir dafür sorgen, dass Sie sich wohl fühlen und versuchen, Sie gegebenenfalls etwas abzulenken. Es ist nicht nötig, Ihren Mut unter Beweis zu stellen, indem Sie jeden Schritt beobachten, also ermutigen wir Sie dazu, wegzuschauen, wenn Ihnen das lieber ist. Die meisten Patienten bemerken kaum, dass die Nadel eingeführt wird, und wenn überhaupt, dann werden Sie beim Eindringen in die Haut einen kleinen Kratzer spüren.

Wenn die Nadel einmal drin ist, sollten Sie keine weiteren
Beschwerden verspüren, aber einige Patienten werden ein wenig ängstlich, wenn das Blut anfängt herauszufliessen. In diesem Fall tauschen wir die Flaschen aus, um alle von Ihrem Hausarzt oder Berater angeforderten Proben zu entnehmen. Sie spüren nicht, dass dies geschieht, und es hat keinen Einfluss auf die Position der Nadel in der Vene. Legen Sie sich am besten einfach zurück, entspannen Sie sich und atmen Sie weiter. In wenigen Minuten wird alles vorbei sein.

Alles erledigt

Wenn wir alle benötigten Proben haben, ziehen wir die Nadel heraus und legen ein Stück sterile Gaze über den betroffenen Bereich. Wir bitten Sie, dies festzuhalten, während wir die Nadel sichern, bevor wir Ihnen ein kleines Pflaster auf den Arm kleben. Wenn Sie sich schwach fühlen, haben Sie es nicht eilig, aufzustehen und zu gehen. Wir bleiben bei Ihnen, während Sie sich erholen, und helfen Ihnen auf Ihrem Weg.…